Sehr geehrte Flughafennutzerinnen und -nutzer,

durch Änderung rechtlicher Rahmenbedingungen, hier insbesondere der Verordnung über die Erhebung von Kosten für die Inanspruchnahme von Diensten und Einrichtungen der Flugsicherung beim An- und Abflug (FS-An- und Abflug Kostenverordnung – FSAAKV), waren wir verpflichtet unsere Entgeltordnung anzupassen.

Wir haben diese Gelegenheit genutzt und unter Anderem folgende Änderungen vorgenommen:

  • Einbeziehung der FSAAKV, gemäß geltendem Recht,
  • Überarbeitung der Struktur, zur besseren Übersichtlichkeit,
  • Umsetzung von Hinweisen unserer Kundinnen und Kunden.

Unter folgendem Link haben wir unsere neue, genehmigte Entgeltordnung für den Verkehrsflughafen Sylt bereitgestellt. Wir bitten alle Nutzerinnen und Nutzer des Flughafens Sylt um Beachtung Derselbigen.

Entgeltregelung ab dem 01.09.2021

Sie finden die Entgeltordnung des Verkehrsflughafens Sylt auch immer unter General Aviation

Nähere Informationen zur Änderung der gesetzlichen Bestimmungen finden Sie unter anderem auf den Internetauftritten der zuständigen Ministerien und Verwaltungen, wie z. B. Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur