easyJet erweitert ab 25.06.2021 den Sylter Flugplan um die beliebte

Verbindung Sylt – Berlin

Alle Berliner Sylt-Fans aufgepasst: Pünktlich zum Start der Sommerferien nimmt easyJet ab Freitag, 25.06.2021 die Direktflugverbindung zwischen Sylt und Berlin wieder auf. Zweimal wöchentlich (freitags und sonntags) fliegt die Airline von der Hauptstadt auf die Ferieninsel und zurück. Die Flugdauer beträgt gerade mal 75 Minuten. Der Flug nach Sylt startet jeden Freitag um 18.45 Uhr und Sonntag um 19.15 Uhr vom Berliner Flughafen Brandenburg. Der Abflug von der Insel in Richtung Berlin ist jeden Freitag für 20.45 Uhr und jeden Sonntag für 21.15 Uhr geplant.

 

Sommerflugplan 2021

Noch bis zum 31. Oktober gilt am Sylter Flughafen der Sommerflugplan. Der Flughafen hat sich auf sicheres Reisen nach dem Lockdown vorbereitet. Trotz erhöhter Anforderungen an Hygiene und Sicherheit ist auch in dieser herausfordernden Zeit ein stabiles Flugangebot über die Sommermonate sichergestellt. Sieben Airlines fliegen diesen Sommer neun Städte an. Neben den deutschen Zielen: Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Kassel, Mannheim, München Paderborn und Stuttgart ist auch die Schweizer Destination Zürich bequem und schnell an die Urlaubsinsel angebunden. Seit Ende März erweitert das innovative und nachhaltige Start-up-Unternehmen greenairlines das Streckennetz mit den zusätzlichen Verbindungen aus Paderborn und Zürich.

 

Der tagesaktuelle Flugplan sowie die Möglichkeit zur Onlinebuchung sind zu finden unter www.flughafen-sylt.de