©© L. Jockumsen
Sie wollen hoch hinaus?

Jobs beim Flughafen Sylt

Nicht nur wir finden: Sylt ist die schönste Insel Deutschlands! Auch zahlreiche Gäste genießen jedes Jahr die einmalige Schönheit und Vielfalt, die es so nur hier gibt. Die Anreise mit dem Flugzeug wird dabei immer beliebter, wie unsere steigenden Passagierzahlen belegen.

Um ihnen ein rundum schönes Reiseerlebnis zu ermöglichen, sind wir stets auf der Suche nach tatkräftiger Unterstützung.

Hier sehen Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen:

FAQ

Nachfolgend bieten wir dir hier einige Hinweise zu Fragen, die Bewerber häufig an uns herantragen. Gerne steht dir unsere Personalabteilung auch für weitere Fragen zur Verfügung. Auf den folgenden Bildern siehst du zudem einige Einsatzbereiche unserer motivierten Airport-Family

Arbeitszeit

Der Flughafen Sylt öffnet täglich zwischen 10:00 und 18:00 Uhr, Ortszeit. Die Arbeitszeiten können abweichen, für Arbeitsvor- oder -nachbereitung, oder weil Flüge sich verspäten. Wegen Lärmschutzvorgaben gibt es keine Arbeitsaufgaben vor 06:00 Uhr, oder nach 23:00 Uhr. In allen Abteilungen wird daher im Sommer (April bis Oktober) in zwei Schichten, einer Früh- und einer Spätschicht, gearbeitet. Im Winter wird häufig nur in einer Tagschicht gearbeitet, weil sich die Flugzeiten nach den Sonnenuntergangszeiten richten und weniger Flugverkehr stattfindet.

Aufkommende Überstunden werden einem individuellen Gleitzeitkonto gutgeschrieben und können in einfacher Rücksprache mit dem Dienstvorgesetzten abgegolten werden.

Lohn und Gehalt

Die Flughafen Sylt GmbH ist dem öffentlichen Dienst gleichgestellt und orientiert ihre Arbeitsverträge am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes, für Flughäfen, TVöD-F, in seiner jeweils gültigen Form.

Die Gehaltseinstufung ergibt sich aus dem individuellen Lebenslauf und der Einsatznotwendigkeit im Unternehmen, gemäß Stellenausschreibung.

Im Tarifvertrag findet man alle grundsätzlichen Informationen zum Urlaub, Arbeitszeitkonten, Sondervergütungen oder Zulagen.

 

Arbeitsbereiche

Die Flughafen Sylt GmbH gliedert Ihre Arbeit grundliegend in drei Abteilungen mit vielfältigen Aufgaben. Dies sind:

  • die Verwaltung:
    Hier werden alle administrativen Arbeiten gebündelt. Es finden sich neben den üblichen Aufgaben der Personalverwaltung und Buchhaltung hier auch Aktivitäten in den Bereichen Marketing & Vertrieb, Mieten und Pachten, IT und CNS und weitere Steuerungsbereiche, das Gesamtunternehmen betreffend.
  • die Verkehrsabteilung:
    ist unsere Passage oder unser Kunden Support Center. In den Terminals wirken die Mitarbeitenden zum Wohle des Kunden an Check-in-Schaltern, in unserer Flughafen-Lounge, an der Flughafeninformation oder bei der Privatpilotenabfertigung, im GAT. Auch werden grundständige statistische Daten erfasst und verarbeitet oder Kundenabrechnungen erzeugt. Im Operations steuern die Ramp Agenten dieser Abteilung die pünktlichen Flughafenprozesse und stimmen sich mehrsprachig mit unseren Kunden und Partnern ab.
  • die Technik:
    st unsere vielfältige Abteilung zur Flugzeugabfertigung und Flughafenunterhaltung. Unsere Mitarbeitenden fertigen Linienflugzeuge durch Bedienung von Flurförderzeugen und Transport von Gepäck ab, fahren Tankwagen und sichern eine erfolgreiche Abfertigung durch engagierten Einsatz (Bodenverkehrsdienste). Sollte mal kein Flugzeug vor Ort sein, so bringen die Mitarbeitenden der Technik ihre handwerklichen Talente ein, um die Grünflächen zu bewirtschaften, Gebäude instand zu halten und Verkehrswege zu bewirtschaften. Auch unsere Flughafenfeuerwehr ist hier angesiedelt.

Zusammen sind wir eine Airport Family und freuen uns Sylt mit dem Festland zu verbinden und kurze Reisezeiten zu garantieren.

Öffnungszeiten

Für Sie erreichbar im Terminal 1
10.00–18.00 Uhr, lokale Zeit

Flughafenöffnungszeiten für Piloten:

Förderhinweis

Von Sylt – für Sylt: Wir sorgen dafür, dass unsere Passagiere bequem anreisen und gut erholt wieder nach Hause gelangen. Dabei freuen wir uns, dass wir uns stets auf die Unterstützung unserer langjährigen Partner verlassen können.

Alle Fördere des Flughafens